Gregor d. Große
    Startseite
    Texte im Internet (Übersicht)

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Mittelhochdeutsche Texte im Internet (12. Jh.)

Frühere und spätere Texte:
• Ahd.: 8.–10. Jh.Altsächs. • Mhd.: 11. Jh.13. Jh.14. Jh. • Frühnhd.: 15. Jh.
  Textkorpora

 

Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Bibliotheca Augustana
Externes Angebot
0 Zugriffe seit 28.4.2008
| Link bewerten | Link defekt? |

Die hier enthaltenen Texte sind unten nochmals als Einzeleinträge gelistet: Nibelungenlied, Der heimliche Bote, Frau Ava: Das Jüngste Gericht, Eilhard von Oberg: Tristant, Hartmann von Aue: Erec, Der Arme Heinrich, Iwein (Auszüge), Lieder, Konrad der Pfaffe: Rolandslied, Pfaffe Lamprecht: Alexander-Fassungen, Ulrich von Zatzikhoven: Lancelet

 

Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Besonders hinzuweisen ist auf die Sammlung früher Lyrik der Bibliotheca Augustana. Enthalten sind: • Namenlose LiederKaiser HeinrichHergerDer Kürenberger Spervogel • (sämtlich nach "Minnesangs Frühling" in einer älteren Ausgabe).

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© WikiSource Externes Angebot
0 Zugriffe seit 28.4.2008
| Link bewerten | Link defekt? |

Das Angebot ist (noch) spärlich. Vertreten ist z.Z. vor allem Walter von der Vogelweide mit dem Reichston [nach der Ausgabe Jörg Schäfer: Walther von der Vogelweide - Werke. Darmstadt 1972[?]], vor allem aber Unter der Linden in der Edition Lachmanns und verschiedenen Bearbeitungen des 19. Jahrhunderts (Görres, Simrock u.a.).

 
 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Google Buchsuche Externes Angebot
0 Zugriffe seit 6.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Inhalt: Ortnit, Wolfdietrich, Hugdietrich, Alpharts Tod, Die Ravennaschlacht.
Textausgabe: Heldenbuch. Altdeutsche Heldenlieder aus dem Sagenkreise Dietrichs von Bern und der Nibelungen. Herausgegeben von Friedrich Heinrich von der Hagen. Bd. 1. Leipzig 1855.
Der Band wird gleichfalls durch die UB Heidelberg angeboten.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Google Buchsuche Externes Angebot
0 Zugriffe seit 6.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Inhalt: Sigenot, Ecke, Dietrich und seine Gesellen, Dietrichs Brautfahrt (Albrecht von Kemenaten), Etzels Hofhaltung, Ermenrichs Tod.
Textausgabe: Heldenbuch. Altdeutsche Heldenlieder aus dem Sagenkreise Dietrichs von Bern und der Nibelungen. Herausgegeben von Friedrich Heinrich von der Hagen. Bd. 2. Leipzig 1855 ( 7,7 MB).

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Google Buchsuche Externes Angebot
0 Zugriffe seit 19.12.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Inhalt: Walther und Hildegunde. Alphart. Der hörnerne Siegfried. Der Rosengarten. Das Hildebrandslied. Ortnit. Hugdietrich und Wolfdietrich.
Textausgabe: Das kleine Heldenbuch. Hrsg. von Karl Simrock. Stuttgart und Augsburg 1859.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Google Buchsuche Externes Angebot
0 Zugriffe seit 6.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Verschiedene Texte zu den Komplexen Heldensage, Geistliches, Liebe und Ehe, Rätseldichtung, Lügenmärchen, Tiersage und Fabel, Allegorisches, Lehrhaftes.
Textausgabe: Erzählungen aus altdeutschen Handschriften. Gesammelt durch Adelbert von Keller. Stuttgart 1855 ( 17 MB).

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© UB Heidelberg Externes Angebot
0 Zugriffe seit 13.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der Heidelbergischen Bibliothek in die Vatikanische gekommen sind. Nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen. Hrsg. von Friedrich Adelung. Königsberg 1796.

Altdeutsche Gedichte in Rom oder fortgesetzte Nachrichten von Heidelbergischen Handschriften in der Vatikanischen Bibliothek. Hrsg. von Friedrich Adelung. Königsberg 1799.

  Anonyme Texte

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiger Text der Handschriften A, B und C auf der Basis der Transkription, die von der Universität Wien außerdem auch für die Handschriften n, d und k online veröffentlicht ist. Online ist weiterhin das vor einigen Jahren entdeckte Fragment W [Chr. Glaßner, ÖAW].

Textausgaben bei Google Buchsuche:
Der Nibelunge Noth und die Klage. Nach der ältesten Überlieferung mit Bezeichnung des Unechten und mit den Abweichungen der gemeinen Lesart hrsg. von Karl Lachmann. Zweite Ausgabe. Berlin 1841.
Das Nibelungenlied. Hrsg. von Friedrich Zarncke. Leipzig 1856 ( 7,4 MB).
Die Klage in der ältesten Gestalt mit den Veränderungen des gemeinen Textes. Als Anhang zum Nibelungenlied hrsg. und mit einem Wörterbuch und einer Einl. vers. von Adolf Holtzmann. Stuttgart 1859.
Ein Fragment und seine Beschreibung bei Google Buchsuche:
Friedrich Heinrich von der Hagen: Zwei und zwanzigste Handschrift. Berlin 1852.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Bad. Landesbib. Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiges digitales Faksimile der Nibelungenlied-Handschrift C der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe (olim Donaueschingen). Die Abbildungen haben eine gute Qualität und stehen als jpg-Dateien (ca. 80kB) und als pdf-Dateien (160 kB - ohne ein Mehr an Darstellungsqualität!) zur Verfügung. Zu den ersten 11 Strophen steht eine zeilengetreue Transkription, eine nhd. Übersetzung und eine gesprochene Fassung (L. Voetz) zur Verfügung.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Universität Karlsruhe Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Internetpräsentation eines Projektseminars der Universität Karlsruhe: Vollständiger Text (vermutlich) nach der Ausgabe von Karl Bartsch und Helmut de Boor, außerdem Literatur, Audiobeiträge, ein "Lexikon" sowie ein Quiz.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Eine ›Kunst des Liebens‹ (Minnelehre) von um 1180, nur bruchstückhaft überliefert. Vollständiger Text in diplomatischer (!) Wiedergabe der einzigen Handschrift. Nach der Edition: H. Meyer-Benfey (Hg.), Mittelhochdeutsche Übungsstücke, Halle 1909/22.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© BSB München Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Die BSB München bietet eine online nutzbare, vollständige Faksimileausgabe von Edward Schröders grundlegender Edition der Kaiserchronik (Hannover 1892). Der Benutzer kann durch die einzelnen Seiten der Ausgabe blättern und diese auch ausdrucken, eine Volltextsuche ist allerdings nicht möglich. • Dieselbe Ausgabe wird als durchsuchbarer eText vom Electronic Text Center der Univ. Virginia angeboten.

Textausgabe bei Google Buchsuche:
Die Kaiserchronik. Nach der aeltesten Handschrift des Stiftes Vorau. Aufgefunden mit einer Einleitung, Anmerkungen und den Lesearten der zunächst stehenden Hss. Herausgegeben von Joseph Diemer. Wien 1849.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Albrecht Classen Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Albrecht Classen (Univ. Tucson, Ariz.): Nhd. Übersetzung, Kommentar, Nachwort (von 1992) zu der anonymen Erzählung, in mehreren (leider laienhaft eingescannten) PDF-Dateien.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Google Buchsuche Externes Angebot
0 Zugriffe seit 10.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Orendel und Brîde, eine Rûne des deutschen Heidenthums, umgedichtet im 12. Jahrhundert zu einem befreiten Jerusalem. Hrsg. von Ludwig Ettmüller. Zürich 1858 ( 3,1 MB).

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© UB Heidelberg Externes Angebot
0 Zugriffe seit 13.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Ortnit und die Wolfdietriche. Nach Müllenhoffs Vorarbeiten hrsg. von Arthur Amelung und Oskar Jaenicke. Berlin 1871, 1873.
Bd. 1
Bd. 2

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© TITUS Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiger Text nach der Edition: Friedrich Maurer (Hg.), Der altdeutsche Physiologus. Die Millstätter Reimfassung und die Wiener Prosa (nebst dem lateinischen Text und dem althochdeutschen Physiologus). Tübingen 1967 (ATB 67).

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© TITUS Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiger Text der Wiener Prosafassung nach der Edition: Friedrich Maurer (Hg.), Der altdeutsche Physiologus. Die Millstätter Reimfassung und die Wiener Prosa (nebst dem lateinischen Text und dem althochdeutschen Physiologus). Tübingen 1967 (ATB 67).

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© BSB München Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Die BSB München bietet eine online nutzbare, vollständige Faksimileausgabe von Carl Kraus' MGH-Edition der fragmentarischen Trierer Silvester-Legende (Hannover 1895). Der Benutzer kann durch die einzelnen Seiten der Ausgabe blättern und diese auch ausdrucken, eine Volltextsuche ist allerdings nicht möglich.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© alo Externes Angebot
0 Zugriffe seit 13.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Textausgabe: Visio Tnugdali. Lateinisch und Altdeutsch. Hrsg. von Albrecht Wagner. Erlangen 1882.

  Frau Ava

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiger Text (ohne Quellenangabe).

  Eilhard von Oberg

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiger Text in Franz Lichtensteins Rekonstruktion eines fiktiven Archetypus auf der Basis der Dresdener, Heidelberger und Berliner Handschrift sowie der Magdeburger und Regensburger Fragmente. (Eilhart von Oberge, hg. von Franz Lichtenstein. Straßburg, 1877). Dazu werden außerdem der diplomatische Abdruck der alten Fragmente selbst sowie Handschriftenabbildungen geboten.

  Hartmann von Aue

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© TITUS Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiger Text, allerdings nur in Häppchen von je 100 Versen. Nach der Edition von A. Leitzmann, Erec von Hartmann von Aue, Halle/Saale 1939. Außerdem ist der Text nach der Edition von Th. Cramer, Hartmann von Aue, Erec, Frankfurt 1972, online zu finden in der Bibliotheca Augustana; das Fragment V ist in Abbildung verfügbar durch Christine Glaßner / ÖAW. Vollständige Transkriptionen der Ambraser 'Erec'-Handschrift und des Fragments V sind beim "Hartmann-von-Aue-Portal" abzurufen.

Die älteste Ausgabe bei Google Buchsuche:
Erec. Eine Erzählung von Hartmann von Aue. Hrsg. von Moriz Haupt. Leipzig 1839 ( 4,9 MB).

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Google Buchsuche Externes Angebot
0 Zugriffe seit 6.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Die älteste wissenschaftliche Ausgabe: Gregorius. Eine Erzählung von Hartmann von Aue. Herausgegeben von Karl Lachmann. Berlin 1938 ( 2,2 MB)

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiger Text (ohne Angabe der zugrundeliegenden Ausgabe).
Sämtliche sonstigen Materialien (außer der Textedition selbst) gibt es beim "Hartmann-von-Aue-Portal": Handschriftentranskriptionen, Wörterbuch, grammatische und sonstige Indizes und Handschriftenabbildungen.

Die älteste Ausgabe bei Google Buchsuche:
Die Lieder und Büchlein und Der arme Heinrich von Hartmann von Aue. Hrsg. von Moriz Haupt. Leipzig 1842.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Leider nur Auszüge (1-85, 543-672, 1075-1118, 2245-2335, 2763-2798, 3201-3238, 4011-4044, 4561-4592, 5145-5575, 7805-8166).
Daneben: Abbildungen aller Seiten der Heidelberger Iwein-Handschrift (cpg 397 = A, fol.1r-88r; außerdem Giessen, UB, Hs. Nr. 97 = B, fol. 1r - 160r und Wien, ÖNB, Cod. vindob. ser. nova 2663 = d, BL. 30rb-50vb) (Hartmann-von-Aue-Portal).

Die älteste wissenschaftliche Ausgabe bei Google Buchsuche:
Iwein, der riter mit dem lewen. Getihtet von dem Hern Hartman Dienstman zu Ouwe. Herausgegeben von G. F. Benecke und K. Lachmann. Berlin 1827 ( 9,1 MB)

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiger Text, nach einer älteren Ausgabe von "Minnesangs Frühling".
Daneben: Abbildungen aus der "Großen Heidelberger Liederhandschrift C" und der "Kleinen Heidelberger Liederhandschrift A" (Hartmann-von-Aue-Portal).

Die älteste Ausgabe bei Google Buchsuche:
Die Lieder und Büchlein und Der arme Heinrich von Hartmann von Aue. Hrsg. von Moriz Haupt. Leipzig 1842.

  Heinrich von Morungen

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Mediaevum
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiger Text, nach der Ausgabe in "Minnesangs Frühling" (Moser/Tervooren 1988).

  Heinrich von Veldeke

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© EVA, UB Karlsruhe Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Umfangreiche Auszüge nach der Ausgabe: Eneasroman. Nach dem Text von Ludwig Ettmüller ins Neuhochdeutsche übersetzt, mit einem Stellenkommentar und einem Nachwort von Dieter Kartschoke. Stuttgart 1986.

  Herbort von Fritzlar

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Google Buchsuche Externes Angebot
0 Zugriffe seit 10.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Herbort's von Fritslâr Liet von Troye. Hrsg. von Georg Karl Frommann. Quedlinburg u. Leipzig 1837 ( 16,7 MB).

  Konrad der Pfaffe

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Vollständiger Text; nach der Ausgabe von Carl Wesle (Bonn 1928). Ergänzend hierzu die Chanson de Roland.

Ausgaben der Chanson de Roland bei Google Buchsuche:
La Chanson de Roland. Nach der Oxforder Handschrift von neuem hrsg., erl. u. mit einem Glossar versehen von Theodor Müller. Bd. 1: Text. Göttingen 1863.
La Chanson de Roland, poëme de Theroulde. Texte critique accompagné d'une traduction, d'une introduction et de notes par F. Génin. Paris 1850 ( 16,4 MB).

  Pfaffe Lamprecht

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Steven M. Wight Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Der Vorauer und der Straßburger 'Alexander' synoptisch, nach der Ausgabe von Karl Kinzel (Halle 1884).

Textausgabe bei Google Buchsuche:
Alexander vom Pfaffen Lamprecht. Urtext und Übersetzung nebst geschichtlichen und sprachlichen Erläuterungen, sowie der vollständigen Uebersetzung des Pseudo-Kallisthenes und umfassenden Auszügen aus den lateinischen, französischen, englischen, persischen und türkischen Alexanderliedern von Dr. Heinrich Weismann. Bd. 1: Urtext und Übersetzung nebst historischer und sprachlicher Einleitung und Erläuterungen. Frankfurt a. M. 1850 ( 19,3 MB).

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 6.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Die 'Alexander'-Texte folgen der Ausgabe von Karl Kinzel (Halle 1884), der 'Tobias' folgt der Ausgabe von H. E. Müller (München 1923).

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© TITUS Externes Angebot
0 Zugriffe seit 6.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Textgrundlage: Die Basler Bearbeitung von Lamprehts Alexander. Hrsg. von Richard Maria Werner. Tübingen 1881.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© TITUS Externes Angebot
0 Zugriffe seit 6.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Textgrundlage: Lamprechts Alexander nach den drei Texten mit dem Fragment des Alberic de Besancon und den lateinischen Quellen. Hrsg. von Karl Kinzel. Halle 1884.

  Ulrich von Zatzikhoven

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Bibliotheca Augustana Externes Angebot
0 Zugriffe seit 6.11.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Textgrundlage: Ulrich von Zatzikhoven, Lanzelet. Hrsg. von K. A. Hahn. Frankfurt 1845, ND Berlin 1965.

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2014 Gästebuch Seite empfehlen